Sind über Bonkredit Kredite für Rentner möglich?

Erfahrungen mit Bon-Kredit

Bon-Kredit ErfahrungenBewertung 1 Stern

Bon-Kredit Erfahrungen


Aktuell liegen der Redaktion 3 Berichte / Erfahrungen zu Krediten über Bon-Kredit vor. Bank und Kreditbedingungen wurden im Durchschnitt mit ∅ 1 Sternen (max:1, min:1) bewertet.
Bericht verfassen »


schlechte Bewertung Bon-Kredit Erfahrungsbericht #3 am
1

Kein Kredit für Pensionär


Unfassbar. Gut situierter Pensionist, kein Schufaeintrag, 79 Jahre, gutes Gehalt als Pension, hat eine Absage erhalten, über dieses Minikreditchen von 2.300 Euro - unfassbar. Ohne Begründung. Alles Betrug.

Was toll war, deshalb der Stern, die Onlinebedienung. Sehr einfach und schnell.
Aber nie wieder bonkredit. Das erzähle ich als Lebensgefährtin jedem.


Antrag Bon-KreditKonditionen


schlechte Bewertung Bon-Kredit Erfahrungsbericht #2 am
1

ständig Werbung und Anrufe


Ja, das ist so eine Sache, die Werbung bei Bon-Kredit ist ja toll doch die Realität sieht anders aus.

Ständig Werbung und Anrufe und nichts klappt, dann kommt so ein Brief, welcher wohl in einer Schublade bei bon-Kredit liegt mit dem Bedauern. Nicht zu empfehlen, ich weiß auch nicht, warum nicht endlich einmal dieser Staat den Banken das Hanwerk legt. Die Banken helfen nicht, wenn Not am Mann ist, nein die lassen die Menschen hängen, weil Sie nicht genug verdienen am kleinen Mann - ein schlimme Zeit.


Antrag Bon-KreditKonditionen


schlechte Bewertung Bon-Kredit Erfahrungsbericht #1 am
1

Umschuldung nicht genehmigt


Obwohl ich 10000 € umschulden wollte, hat Bon Kredit meinen Antrag ohne nähere Gründe abgelehnt. Ich bin 70 Jahre alt und hatte als Monatseinkommen ca.1540,- € angegeben.

Durch die Umschuldung hatte ich meine Monatsausgeben reduzieren können.
Ich kann Bon Kredit nicht empfehlen.


Antrag Bon-KreditKonditionen


Bon-Kredit - Ihr Erfahrungsbericht


Wir möchten unseren Lesern helfen, sich für den richtigen Kreditanbieter zu entscheiden und bitten Sie aus diesem Grund, folgende Punkte zu beachten.


  • Bitte schreiben Sie mindestens 300 Wörter, sachlich, objektiv und informativ!
  • Wie lange hat die Beantragung gedauert, wann war die Kreditsumme verfügbar?
  • Wie beurteilen Sie den Service und die Erreichbarkeit?
  • Sind die Kreditkonditionen fair und transparent?
  • Welche Unterlagen mussten Sie als Rentner oder Pensionär oder sonstiger Antragsteller einreichen?





  Datenschutzerklärung zustimmen


AGB und Datenschutz: Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht. Schreiben Sie einen fairen Bericht aus ihrer Sicht zum Kreditangebot und wir und andere Leser sind Ihnen dafür dankbar. Uns bekannt gewordene persönliche Daten werden vertraulich behandelt, nicht an Dritte weitergegeben und nur in Bezug auf Ihren Kreditbericht auf dieser Seite verwendet. Lesen Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.

Kundenmeinungen und Erfahrungen zu anderen Rentnerkrediten:



      Nach oben ↑