Barclaycard Kredite für Rentner möglich?

Kredit bei barclaycard, Test der Konditionen. Wer kann das Darlehen erhalten?

BarclaycardDie Barclays Bank hat ihre Wurzeln in England und ist vielen aus dem Kreditkartengeschäft bekannt. Die Bank ist weltweit über Niederlassungen und im Direktbankengeschäft aktiv und hat zahlreiche Geschäftsbereiche. Kreditkarten und Kredite werden in Deutschland unter der Marke Barclaycard an den Kunden gebracht. Da der Kreditkartensaldo erst am Monatsende auszugleichen ist, vergibt Barclaycard de facto einen Kredit an den Kunden. Es ist naheliegend, dass Barclaycard als eine Möglichkeit der Kapitalbeschaffung sehr erfolgreich Ratenkredite, Autokredite, Fix-Kredite und Selbstständigenkredite unabhängig von einer Karte anbietet.

Auch bonitätsschwache Zielgruppen, explizit Selbstständige, Ältere und auch Rentner, die bei vielen klassischen deutschen Filialbanken Problem haben, können online bei Barclaycard die Chance wahrnehmen und einen günstigen Kredit erhalten.

Kontakt zu Barclaycard:


Postadresse:
Barclays Bank Ireland PLC Hamburg Branch
Gasstraße 4c
22761 Hamburg

BIC: BARCDEHAXXX, Bankleitzahl: 201 306 00

Hotline: 0800 11 33 22 0 (kostenlos, Mo–Fr 8–20 Uhr)


Inhalt der Seite:




Wer kann ein Barclaycard Darlehen erhalten, auch für Rentner und Ältere?


geringe Chancen auf Bewilligung des Kredites für Rentner

Für die Bank sind keine Berufsgruppen außer Minderjährige ausgeschlossen. Auch Rentner und Selbstständige können den Antrag stellen. Bedingung ist ein Wohnsitz seit mindestens 3 Jahren in Deutschland und das Handeln auf eigene Rechnung. Arbeitssuchende sind jedoch nicht kreditwürdig. Die Bank schreibt eine mindestens 2-monatige Beschäftigung bei einem Arbeitgeber vor. Bei Bezug von Rente bzw. Pension ist das gegeben. Wir raten zu einer Beantragung. Die Barclaycard ist eine der Banken, wo wir viele erfolgreiche Vermittlungen von Senioren sehen. Die Chancen hier ein Darlehen auch als Rentner zu erhalten, und das nicht zu Wucherzinsen, stehen gut.


Barclaycard Kredite in der Übersicht.


Alle vorgestellten Barlaycard Kredite sind bonitätsabhängig. Das bedeutet, Alter, Kreditsumme, Bonität, Schufa-Score, Verhältnis von monatlichen Einnahmen und Ausgaben sowie viele andere Kriterien haben nicht nur eine Bewilligung oder Ablehnung zur Folge, sondern haben Einfluss auf ihr konkretes Zinsangebot. Das Gegenstück sind Festzinsdarlehen, die jedoch in den letzten Jahren nur noch von wenigen Banken angeboten werden.

ArtVolumeneffektiver JahreszinsRepräsentatives Bsp.:
freier Ratenkredit1.000 - 50.000 €ab 1,89 %Nettokreditbetrag: 10.000 €, Laufzeit: 60 Monate, Höhe der Raten: 184,50 €, Effektiver Jahreszins: 4,15 %
Selbstständigenkredit1.000 - 50.000 €ab 1,89 %Nettokreditbetrag: 10.000 €, Laufzeit: 60 Monate, Höhe der Raten: 194,80 €, Effektiver Jahreszins: 6,49 %
Autokredit1.000 - 50.000 €ab 1,89 %Nettokreditbetrag: 10.000 €, Laufzeit: 60 Monate, Höhe der Raten: 184,50 €, Effektiver Jahreszins: 4,15 %

Was kann ich mit dem Ratenkredit finanzieren?


Mit dem Geld von Barclaycard können Sie z.B. z.B. bestehende teure Darlehen oder einen Dispo ablösen. Im Rahmen des Antrags werden Sie online entsprechend abgefragt. Der Ratenkredit ist nicht sachgebunden. Ob Sie das Geld für neue Einrichtung, einen Urlaub oder Heimelektronik verwenden, ist ihnen überlassen. Wir haben selten eine so benutzerfreundliche und innovative Antragsstrecke gesehen. Auf Rentner wird speziell eingegangen!


Wie läuft die Beantragung?


Sie wählen auf der Webseite den entsprechenden Kredit und machen die üblichen Angaben zur Person (Email, Handynummer, Steuerliche Identifikationsnummer sind Pflichteingaben), zu Einnahmen und Ausgaben und zu ihrer Bankverbindung. Die Kreditantragsstrecken der verschiedenen Banken verglichen, muss der Antragsteller hier die wenigsten Angaben machen. Das Ausfüllen des Onlineantrages dauert keine 2 Minuten. Einer Abfrage bei Schufa, Infoscore und Creditreform müssen Sie zustimmen. Zusammen mit dem Einkommensnachweis (Rentenbescheid bei Senioren oder Einkommensteuernachweis bei Selbstständigen) können Sie sich online per Videoident oder in einer Postfiliale legitimieren. Eine Beantragung zu zweit ist nicht möglich.


Annahme oder Ablehnung?


Zuerst erfolgt eine Vorprüfung mit Plausibilitätscheck und Bonitätsüberprüfung. Ist diese erfolgreich, zeigt die Bank Ihnen ihr Kreditangebot mit der von Ihnen gewünschten Laufzeit am Bildschirm an. Zur Auswahl steht auch ein Angebot mit längerer Laufzeit und niedrigerer Rate und eins mit einer höheren Darlehenssumme. So können Sie jetzt nochmal entscheiden, welche Variante für Sie am besten ist.

Als Direktbank versucht Barclaycard Kosten zu sparen und bietet an, das Kreditangebot verschlüsselt per Email zu senden. Das geht schneller und spart Papier, ist jedoch nicht Bedingung. Sie können das Angebot auch auf dem Postweg erhalten. Für die Postvariante müssen Sie jedoch die Hotline anrufen. Das Passwort für das pdf-Angebot kommt per Nachricht auf das Smartphone.

Noch befinden Sie sich im Stadium der positiven Vorprüfung. Erst nachdem der unterschriebene Antrag und alle Unterlagen bei der Barclaycard angekommen und geprüft sind, kommt es zu einer Bewilligung. Dazu ist es sinnvoll und der schnellste Weg, einem Onlinekontocheck zuzustimmen. Sie geben der Bank die Logindaten für ihren Bankaccount (Girokonto) zur einmaligen Einsichtnahme. Optional können Sie auch Kontoauszüge hochladen oder per Post schicken.


Videoident ersetzt Gang zur Postfiliale


Seit Sommer 2015 geht die Kontoeröffnung optional ohne den lästigen Gang zur Postfiliale. Sie können sich online per Videoident legitimieren. Dazu benötigen Sie eine Webcam, den Personalausweis oder Reisepass. Sie zeigen nach Verbindungsaufbau den Ausweis in die Cam und ein Mitarbeiter des Dienstleisters WebIdSolutions legitimiert Sie für den Kredit bei Barclaycard.

Nicht bewilligt? Kommt es zu einer Absage, bedeutet das nicht in jedem Fall, dass Sie nicht generell kreditwürdig sind. Die Bonitätsanforderungen der Banken sind sehr verschieden. Aus diesem Grund sollten Sie es über den Kreditvergleich nochmals bei einer anderen Bank versuchen.


Konditionen Barclaycard Ratenkredit


  • ab 1,89 % - 4,99 %effektiver Jahreszins p.a.
  • ab 1,87 % - 4,88 % Sollzins gebunden p.a.
  • Nettodarlehnsbeträge 1.000 - 50.000 Euro
  • Laufzeiten 12-84 Monate
  • keine Altersobergrenze, Beantragung auch durch Ältere und Rentner möglich
  • sehr langes Rückgaberecht = Widerrufsrecht 8 Wochen
  • völlige Flexibilität bei Sondertilgungen und Ablösungen - in jedem Fall kostenlos
  • Sicherheitspaket für Ratenschutz möglich
  • Umschuldung von bis zu 3 Altkrediten
  • keine Beantragung zu zweit möglich

  • Unser Fazit: Wer einfache Abläufe und ein Höchstmaß an Flexibilität bei den Ratenzahlungen schätzt, ist hier richtig. Die Zinsspanne bzw. der Ab-Zins ist einer der niedrigsten im Vergleich. Bei der Beantragung werden sehr wenige Angaben und Unterlagen verlangt. Positiv ist die verlängerte Widerrufsfrist von 8 Wochen. So haben Sie im Fall, Sie finden ein besseres Kreditangebot, immer noch die Möglichkeit den Vertrag mit Barclaycard zu beenden, ohne das ihnen dadurch Kosten entstehen. Negativ zu werten, dass eine Beantragung mit einem zweiten Kreditnehmer nicht möglich ist.

    Beim Postbank Kredit fällt z. B. eine Vorfälligkeitsgebühr bei Sondertilgungen an. Hier dürfen Sie kostenlos neben der vereinbarten Ratenzahlung tilgen, so oft sie möchten. Auch als Rentner mit über 65 Jahren haben Sie hier gute Chancen, eine Zusage zu erhalten.
  •        unverbindliches Angebot
  • Stand: 24.01.2019   

Darlehensgeber:

Barclays Bank PLC
Gasstraße 4c
22761 Hamburg
Hotline: 0800 11 33 20 0 (Mo.-Fr. 08-20 Uhr)


Repräsentatives Beispiel:

Sollzinssatz gebunden: 4,07%
effektiver Jahreszins: 4,15%
Nettokreditbetrag: 10.000 €
Gesamtbetrag: 11.054,79€
Höhe der Raten: 184,50 €
Vertragslaufzeit: 60 Monate
keine Gebühren


Absicherung des Barclaycard Kredits durch Ratenschutzversicherung?


Gerade Älteren ist der Ratenschutz zu empfehlen. Auch wenn viele das Thema ausklammern. Im Todesfall haben ihre Erben die Verpflichtung, ihre Kreditraten zu tilgen. Aus diesem Grund ist das Buchen des Sicherheitspakets sehr sinnvoll und erhöht zudem die Bewilligungschancen. Es gibt bei Barclaycard zwei Pakete. Das Komplettpaket umfasst Leistungen für den Fall einer Arbeitsunfähigkeit oder Arbeitslosigkeit oder bei Selbstständigen für den Fall der Geschäftsaufgabe sowie Leistungen im Todesfall. Das Sicherheitspaket "Plus" regelt die Tilgung bzw. Ratenzahlung nur im Todesfall. Wer seiner Familie oder dem dann alleinstehenden Ehepartner die finanzielle Belastung der Kreditraten nicht zumuten will, sollte die extra Ratenschutzversicherung minimal das "Pluspaket" und damit verbundene Gebühren nicht scheuen.


(*Zinssatz bonitätsabhängig)


« zurück zum Kreditvergleich

Barclaycard ErfahrungenBewertung 3 Sterne

Barclaycard Erfahrungen


Aktuell liegt der Redaktion 1 Bericht / Erfahrung zu Krediten von barclaycard vor. Bank und Kreditbedingungen wurden im Durchschnitt mit ∅ 3 Sternen (max:3, min:3) bewertet.
Erfahrungen lesen »

      Nach oben ↑