Ratenkredit als Rentner möglich?

Ratenkredite bei Banken sind für Rentner oft nicht ganz leicht zu erhalten. Aufgrund der aktuell niedrigen Zinsen sind diese jedoch beliebt und gefragt.

Konsumentendarlehen, Verbraucherdarlehen oder auch Kleinkredite sind nicht wie der Immobilienkredit an eine Verwendung seitens des Kreditnehmers gebunden. Es handelt sich oft um Beträge bis max. 50.000 Euro. Nach Schufa- und Bonitätsprüfung und positivem Entscheid überweist die Bank direkt auf ihr Girokonto zur freien Verwendung. Anders als beim Rahmenkredit sind feste Raten, bestehend aus Tilgung und Zinsen und eine feste Laufzeit vereinbart. Aufgrund der niedrigen Renten und Pensionen, welche meist die einzige Einnahmequelle bei Senioren darstellen, ist es schwierig, Geld für die zahlreichen Wünsche in unserer Konsumgesellschaft anzusparen.

Annuitätenrechner Ratenkredit

Ratenkredit als Rentner / PensionärKreditbetrag €
Monatsrate Euro
Zinssatz in %

Annuitätendarlehen als Kreditform


Das Annuitätendarlehen ist bei Ratenkrediten und Kleinkrediten die Standardkreditform. Das Besondere ist die Verschiebung von Tilgung und Zinsen. Zu Beginn der Finanzierung sind auf den gesamten Kreditbetrag Zinsen zu zahlen. Die Tilgung ist gering. Monat für Monat sinkt die Restschuldsumme etwas und somit ändert sich auch das Verhältnis von Tilgung und Zinsen.

Je höher die monatliche Rate gewählt ist, desto höher fehlt auch der Tilgungsanteil in den ersten Monaten aus, was den gesamten Zeitraum betrachtend zu einer niedrigeren Gesamtzinsbelastung führt.

Zahlungsplan bei einem Annuitätenkredit ihrer Wahl


MonateHöhe RateTilgungZinsenRestschuld
1200 €190€10€2800€
2200 €191€9€2600€
3200 €191€9€2400€
4200 €192€8€2200€
5200 €193€7€2000€
6200 €193€7€1800€
7200 €194€6€1600€
8200 €195€5€1400€
9200 €195€5€1200€
10200 €196€4€1000€
11200 €197€3€800€
12200 €197€3€600€
13200 €198€2€400€
14200 €199€1€200€
15200 €199€1€0€
74€



Endfälliges Darlehen als Kreditform


Bei einem endfälligen Darlehen werden über den gesamten vereinbarten Finanzierungszeitraum nur Zinsen bezahlt. Es erfolgt keine Tilgung. Am Ende der Laufzeit ist somit der volle Kreditbetrag noch offen.


Was passiert am Ende der Laufzeit?


Der offene Darlehensbetrag (endfällig) muss in voller Höhe als Einmalzahlung an die Kreditbank überwiesen werden. Wird diese Darlehensvariante gewählt, erfolgt meist parallel eine Sparanlage zum Beispiel in einen Bausparvertrag, aus dessen Zuteilungssumme das endfällige Darlehen abgelöst wird. Ebenso kann die Gegenfinanzierung aus einer fällig werdenden Lebensversicherung erfolgen. Diese Kreditvariante ist aufgrund der hohen Zinsbelastung nur zu empfehlen, wenn die Vermögenslage keine höheren Raten für ein Annuitätendarlehen mit Tilgung zulässt. Die Finanzierung des Restschuldbetrages in Kredithöhe ist am Ende der Laufzeit zu 100 % sicher zustellen.


Unser Tipp:  Versuchen Sie bei einem Kredit die Tilgung wenn irgendwie möglich relativ hoch anzusetzen. Auf die Kreditlaufzeit gesehen, sparen Sie viele Euro an Zinsen. Natürlich muss die monatliche Rate immer noch im Bereich ihrer finanziellen Möglichkeiten als Rentner oder Pensionär sein.

Endfällige Kredite sind eher etwas für Junge Leute z.B. im Rahmen einer Immobilienfinanzierung.


Vergleichen Sie Ratenkredite für Senioren mit niedrigen Zinsen!

zum Kreditvergleich für Rentner


Wofür Rentner und Senioren einen Kredit benötigen.


Wir haben die häufigsten Verwendungszwecke für ein Verbraucherdarlehen zusammengestellt.



Sind Finanzierungen über Lieferanten günstiger?


Ob eine Küche bei IKEA oder ein neuer LCD-Fernseher bei Media Markt. Viele Hersteller bieten eigene Finanzierungen bzw. den Kauf auf Raten an. Abgewickelt werden diese Ratenkäufe durch eine Partnerbank (z.B. Santander Bank oder IKANO Bank). Neben dem Kaufvertrag schließen Sie auch einen Kreditvertrag ab. Bei Finanzierungen mit 0 % überlegen die Kunden oft nicht lange und schließen den Vertrag ab.


Unser Tipp: Wir warnen vor schnellen Entscheidungen. Oft sind die Artikel, die dem Verbraucher mit einer 0 % Finanzierung angeboten werden teurer als beim Konkurrenzanbieter oder im Internet.


Einen Ratenkredit kündigen


Die EU hat diesbezüglich die Verbraucherrechte gestärkt. Sie können einen Ratenkredit jederzeit kündigen. Die Restschuldsumme ist zurück zu zahlen. Dabei bleibt es leider nicht. Die Kreditinstitute können bis 1 % Zinsen extra verlangen. Sie sollten sich das genau überlegen. Die Kündigung hat immer schriftlich zu erfolgen. Sollten Sie sich jedoch innerhalb von 14 Tagen entschließen, den Kreditvertrag zu beenden, gilt das Widerrufsrecht nach BGB. Gebühren oder extra Zinsen dürfen seitens der Bank nicht berechnet werden. Der Kreditbetrag ist in voller Höhe zurück zu zahlen.


      Nach oben ↑