Erfahrungen mit Xpresscredit Mikrokredit bei der Ferratum Bank

Ferratum Bank Xpresscredit Erfahrungsberichte und Kundenmeinungen


Ferratum Bank Xpresscredit ErfahrungenBewertung 4 Sterne
Aktuell liegt der Redaktion 1 Bericht / Erfahrung zu einem Kredit bei der Ferratum Bank vor. Bank und Kreditbedingungen wurden im Durchschnitt mit ∅ 4 Sternen (max:4, min:4) bewertet.
Erfahrungen zu einem Kredit bei der Ferratum Bank schreiben

Ihr Erfahrungsbericht zum Kredit der Ferratum Bank Xpresscredit


Wir möchten unseren Lesern helfen, sich für den richtigen Rentnerkredit zu entscheiden und bitten Sie aus diesem Grund folgende Punkte zu beachten.


  • Bitte schreiben Sie mindestens 300 Wörter, sachlich, objektiv und informativ!
  • Wie lange hat die Beantragung gedauert, wann war die Kreditsumme verfügbar?
  • Wie beurteilen Sie den Service und die Erreichbarkeit der Ferratum Bank Xpresscredit?
  • Welche Unterlagen mussten Sie als Rentner oder Pensionär einschicken?





  Datenschutzerklärung zustimmen


AGB und Datenschutz: Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht. Schreiben Sie einen fairen Bericht aus ihrer Sicht zum Kreditangebot und wir und andere Leser sind Ihnen dafür dankbar. Uns bekannt gewordene persönliche Daten werden vertraulich behandelt, nicht an Dritte weitergegeben und nur in Bezug auf Ihren Kreditbericht auf dieser Seite verwendet. Lesen Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.

Berichte zu den Krediten der Ferratum Bank Xpresscredit (1)
Kredit ist gut Ferratum Bank Xpresscredit Erfahrungsbericht #1 am
4


gute Alternative zu deutschen Banken


Um einen kurzfristigen finanziellen Engpass zu überbrücken, greife ich hin und wieder auf sog. Mikrokredite zurück. Einer der Anbieter nennt sich Xpresskredit und gehört zur Ferratum Bank.

Alle für den Kreditnehmer relevanten Daten wie Zinssatz, Mindest- und Maximal-Laufzeit, Ratenoptionen, Gesamtbetrag und einiges andere mehr sind auf den ersten Blick ersichtlich. Die Bafin wacht darüber, ob sich die Kreditinstitute an die Vorgaben halten. Bei Xpresskredit sieht es gut aus. Die halten sich offensichtlich daran.

Im Gegensatz zu der verbreiteten Meinung kam ich als Bestandskunde nicht an vergünstigte Konditionen oder höhere Kreditbeträge. Von wegen Bestandskunden profitieren. Der Maximalbetrag wurde mir von 600 Euro auf 200 Euro runterreguliert. Dafür hätte ich mir per befristeten Onlinegutschein die Zinsen für den Zeitraum von 31 Tagen sparen können.

Die Beantragung klappte wie bei meinen ersten Anträgen anfangs problemlos. Obwohl bei den vorherigen reibungslos verlaufenden Beantragungen und Auszahlungen die eingescannten Ausweiskopien bezogen auf die e-mail-Adresse vorliegen hätten müssen, wurde beim letzten Antrag erneut darum gebeten. Also scannte ich diese am Schluß per verify-U ein. Zu meiner großer Verwunderung passte es aber dieses Mal nicht. Formatfehler! Komisch. Alle anderen Banken übernahmen meine Ausweiskopien bisher ohne Murren. Nicht so Xpresskredit. Ich versuchte das Format anzupassen: Brachte nichts. Auch vorher haperte es schon mit dem Gutschein KEINE ZINSEN. Auch den wollte das System so nicht auf Anhieb registrieren.

Der gut gemeinte, aber in meinem Fall wirkungslose Onlinechat brachte mich auch nicht weiter. Die Dame konnte zwar meinen Antrag einsehen, aber nicht den angewendeten Gutschein. Zum Formatfehler konnte sie gar nichts sagen. Sie meinte, ich sollte es erneut von vorne versuchen. Sie würde meinen Antrag löschen.

Da hatte ich aber schon die Segel gestrichen. Gescheitert ist es letztendlich an der niedrigeren Kreditsumme als gewünscht, am Formatfehler bei der Ausweisübernahme und am nicht übernommenen Gutschein KEINE ZINSEN.

Der Aufwand war mir dann zu hoch. Hinzu kam, daß ich ja eigentlich 600 Euro beantragen wollte und mir nur 200 Euro genehmigt werden sollten.

So eine Beantragung muß einfach von sich aus laufen......

Alle anderen Banken hatten mein Ausweisformat bisher akzeptiert.

Xpresskredit machte mich noch dreimal per email auf die fehlenden verify-U aufmerksam. Da hatte ich aber schon genug und mir alternativ das Geld besorgt.

So praktisch die Online-Identifizierung ist, so nachteilig ist es in diesen Fällen, daß Xpresskredit hier keine Postfilialen-Legitimation anbietet. Bei mir klappte es einfach nicht. Die Zinsen sind mit derzeit 10,36 % aber recht happig.

Wenn ich die ersten Beantragungen als Grundlage sehe, gibt`s ein sehr gut. Bei der letzten war allerdings irgendwie der Wurm drin und meine Ausdauer reichte nicht, um das schlußendlich erfolgreich durchzuziehen. Es kann durchaus sein, daß mein Unvermögen bei der Eingabe mit Schuld daran war, daß aus dem Kleinkredit nichts wurde. Jedoch kann auch das zugrunde legende EDV-System seine Tücken haben und die Zeitersparnis löst sich in Luft auf.

Anzumerken ist noch, daß es sich hier um einen schufafreien Kredit handelt. D.h. Bürger mit negativer Schufa haben hier die Möglichkeit, finanzielle Engpässe zu überbrücken. Aufpassen muß man bei der Option Expressüberweisung, die mir weiteren Kosten verbunden sind. Dafür sind Sondertilgungen kostenfrei und jederzeit möglich und weitere Gebühren fallen in der Regel nicht an.

Bei meinen früheren Beantragungen klappte alles prima. Die Auszahlung erfolgte schnell und die Abbuchung inkl. Zinsen nach 31 bzw. 62 Tagen vom Referenzkonto erfolgte punktgenau.

Deshalb vergebe ich vier Sterne. Weil das Angebot gut gemeint und mein Fall eher nicht die Regel ist.

Kreditangebote Ferratum Bank XpresscreditKonditionen Ferratum Bank Xpresscredit

Kundenmeinungen und Erfahrungen zu anderen Rentnerkrediten:



      Nach oben ↑